Samstag – Autorentag: Heute mit Michael A. Frank, dem sympathischen Sauerländer.

buch4Was gibt es über den Autor zu sagen?

Michael A. Frank wurde in Werdohl im Sauerland geboren.
Eine seiner großen Leidenschaften gilt England und den dort lebenden Menschen, insbesondere aber den typischen englischen Krimis.
Nach einem schwungvollen Auftakt in mehreren Anthologien präsentiert er mit „Silbern ist der Tod“ nun sein spannendes Romandebüt.
„Bildnis einer Toten“ ist der zweite Krimi mit Chief Inspector Kevin Andrews und seinem kleinen Team mit Debbie West und Neil Stanton als seine Assistenten.

Um es mit den Worten des Autors zu sagen: England ist schön, fahren Sie mal hin.

Weiterlesen...

Richtig! Es ist wieder Samstag und ich darf euch eine weitere, ganz tolle Autorin vorstellen: Sabine Möller-Beck

Sabine Möller-BeckSteckbrief des Autors 

Die Autorin ist in Münster geboren und lebt mit Ehemann, drei lebhaften Kindern, Hund, Katze und Hamster in einem kleinen Vorort. Wenn sie nicht in der Schule ist, liebt sie es, zu schreiben, zu filzen und zu malen. Ihre kleinen Kunstwerke verkauft sie auf verschiedenen Marktplätzen. Ansonsten reist sie gerne, am liebsten mit der ganzen Familie.

Im Gegensatz zu den meisten Autoren, ermöglicht Sabine ihren Lesern, sie und ihre Lieben auf ganz besondere Art und Weise kennenzulernen. Auf ihrer Seite bei Elfenenzaubereien.blogspot.de habt ihr die Möglichkeit, mehr von der Autorin mitsamt ihrer gesamten chaotischen Familie zu erfahren. Dies mit zumeist witzigen Geschichten, manchmal aber auch traurigen oder ernsten Beiträgen. Schaut einfach mal vorbei und seht euch diese tolle Seite an.

http://elfenzaubereien.blogspot.de/

Weiterlesen...