Eine Erotikgeschichte?

DSC00023Nein, da muss ich Euch leider enttäuschen.

Ich muss zugeben, die ersten Seiten meines Romanes könnten dies vermuten lassen, aber dem ist nicht so. „Was du liebst, lass frei“ ist tatsächlich nur ein Fantasy-Liebesroman mit einer leicht erotischen Eröffnung.

Mehr nicht.

Anbei eine Rezension, die ich dazu erhalten habe:

„Zu Beginn war ich sehr skeptisch, ob dieses Buch mich als Leser überzeugt, da der Anfang sehr viel „Erotik“ versteckt. Dennoch als ich weiter las, fesselte mich dieser Roman bis zum Schluss. Sehr spannend geschrieben! Habe das Buch in zwei Tagen „verschlungen“..:) hoffe noch mehr Bücher dieser Autorin hier zu finden!!“

Eure J.J.